Reisen mit der Bahn

Darum Fulda!

Schloss Fasanerie

Wasserkuppe

Park Stadtschloss Fulda

Die Barockstadt Fulda lädt zu jeder Jahreszeit zum Verweilen ein. Die Altstadt um den Dom ist sehenswert, das Stadtschloss beeindruckt durch Museum und Stadtverwaltung und der Dom, mit dem Grab des heiligen Bonifatius, ist ein architektonisches Meisterwerk. Schlosspark (Orangerie) und das auf der Höhe liegende Kloster Frauenberg bieten Plätze zum Verschnaufen und geben einen hervorragenden Aus-und Überblick über Stadt und angrenzende Höhen. Zahlreiche Altstadtlokale sind für jeden Geschmack ausgerichtet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgewogen. Die Landschaft um Fulda ist geprägt von den Höhen der Rhön; ganz besonders ist hier die Wasserkuppe zu nennen, die in etwa 30 Minuten von Fulda erreichbar ist. Der Sitz des damaligen Fürstbischofs wird in Eichzell durch den imposanten Schlossbau „Fasanerie“ eindrucksvoll ergänzt. Eine Besichtigung der Schlösser und eine qualifizierte Stadtführung ist angeraten, sie  eröffnen immer neue Perspektiven und Ansichten. Fahren Sie mal hin!!!!

Hamburg, Tor zur Welt!

IMG_9275IMG_9280

 

Hamburg ist nicht nur das „Tor zur Welt“, Hamburg ist eine Stadt mit Charme und viel Kultur. Auch wenn die Hamburger (die Echten) mal“ über den spitzen Stein stolpern“, so ist die Stadt ein Erlebnis für Groß und Klein. Immer noch werden Musicals mit großem Erfolg aufgeführt, immer noch ist eine große Hafenrundfahrt ein besonderes Highlight und immer noch ist ein Spaziergang um die Binnen,-und Aussenalster von tollen Ansichten auf die Cityline geprägt. Ein Theaterbesuch, die Oper oder vielleicht nur ein Shoppingspaziergang über die Mönkebergstrasse sind für jeden Hamburgbesucher ein Muss. Die inzwischen fertig gestellte Speichestadt mit der entstehenden Elbphilharmonie sollte nicht vergessen werden.

Hamburg hat gute und preiswerte Hotels, Restaurants in allen Preislagen .Das S- und U-Bahnnetz ist gut ausgebaut, die U 3 gilt als Hafenpanoramastrecke.

Wenn Sie mehr über Hamburg wissen wollen:  www Hamburg.de gibt Auskunft.

Wir nutzten ein Bahngruppenticket, lösten eine Gruppen Hamburg-Card und quartierten uns im Holiday Inn Express City Center für 3 Tage  ein.

Archive