Irlands höchste Klippen! Sliabh Liag

Knapp 50 Kilometer von Donegal City liegt der kleine Küstenort Teelin. Teelin ist Ausgangspunkt für eine beeindruckende Klippentour. Sliabh Liag (gälisch) nennen sich die wohl höchsten Klippen(600m) Europas. Man kann auf die Klippen wandern(sehr steiler Anstieg) oder nutzt von Teelin einen der vor Ort befindlichen Coaches. Die Aussichten sind einmalig. Im 2. WK wurden die Klippen mit weißen Steinmarkierungen für anfliegende Alliierte zur Orientierung markiert. Die Klippen von Moher sind zwar bekannter und dadurch erheblich vermarkteter, sind aber mit etwas über 200m nur von geringerer Höhe.

Unter dem Link „Sehenswürdigkeiten“ finden Sie einen Hinweis zu den Sliabh Liag.

Archive